BOTSWANA

Botswana, offiziell die Republik Botswana, ist ein Binnenland im südlichen Afrika.

Botswana hat eine Fläche von der Grösse Frankreichs etwas mit einer Einwohnerzahl von 2.3 Millionen Einwohnern.

Die Tswana sind die Mehrheit der ethnischen Gruppe in Botswana und machen 79% der Bevölkerung aus. Die grössten ethnischen Minderheiten sind die BaKalanga und San oder AbaThwa, auch bekannt als Basarwa. Andere Stämme sind Bayei, Bambukushu, Basubien, Baherero und Bakgalagadi.

Die Einwohnerinnen werden Motswanerinnen genannt und die Landessprachen sind Setswana und Englisch.

Botswana hat seit der Unabhängigkeit 1966 große Fortschritte in der Bildungsentwicklung gemacht. Damals gab es im Land nur sehr wenige Absolventen und nur ein sehr geringer Prozentsatz der Bevölkerung besuchte die Sekundarschule. Botswana erhöhte seine Alphabetisierungsrate für Erwachsene von 69% im Jahr 1991 auf 83% im Jahr 2008

In dem Jahr 2016 feierte das Land das 50 Jahre Jubiläum der Unabhängigkeit vom Protektorat Grossbritannien. Botswana ist die am längsten lebende Demokratie Afrikas und hat sich seit der Unabhängigkeit mit einer stabilen und prosperierenden Wirtschaft entwickelt.

Die Haupteinnahmequellen sind Diamanten, Rinder sowie Tourismus.

Botswana ist eine christliche Mehrheitsnation und gewährt die Freiheit der Religionsausübung.

Die Küche Botswanas ist einzigartig und umfasst hauptsächlich Seswaa, zerstossenes Fleisch aus Ziegen- oder Rindfleisch.

Wasser wird in Botswana so geschätzt, dass ihre Währung die "pula" genannt wird, was in Setswana, der Landessprache, Regen, Glück oder Segen bedeutet.

Botswana ist bekannt als eines der vier afrikanischen Länder, die sich am östlichen Ende des Caprivi-Streifens in Namibia treffen. Dies ist der einzige Ort auf der Welt, an dem sich vier Länder treffen, nämlich Botswana, Namibia, Simbabwe und Sambia.

Botswana hält eine Reihe von Weltrekorden, darunter die grössten Salinen der Welt, das grösste Binnendelta der Welt und die kürzeste Grenze der Welt.

Fast 40% von Botswana bestehen aus Nationalparks und Naturschutzgebieten, die viele grosse Gebiete für Tiere zum Wandern bieten.

Botswana beherbergt die weltweit grösste Konzentration an afrikanischen Elefanten, von denen die höchste Konzentration im Chobe Nationalpark zu finden ist.

Quelle: u.a. Wikipedia

Botswana wird auch die Schweiz von Afrika genannt.

Erhalten Sie regelmässie Informationen zu unserem
NPO, den Projekten als auch female empowerment in Botswana.

© 2020 - The Small Village Botswana // Zürich, Schweiz

Website Creation Isabelle Tschugmall - in the middle