Suche
  • Isabelle Tschugmall

Alterspflege in Botswana während COVID-19



Liebe(r) Unterstützer(in)

An einem sonnigen Nachmittag in Maun hatte unsere Präsidenting, Isabelle, bei einem Kaffee Beauty Bogwasi, die Initiantin des Alterspflegezentrums Polokong in Maun kennengelernt. Dieses soziale Refugium für benachteiligte Senioren, gibt jedem seiner Bewohner das Gefühl geschätzt zu werden und in Würde zu leben. Das heisst: angemessen ernährt, gekleidet und vor allem sicher untergebracht.

Leider hat die Corona-Krise jetzt dazu geführt, dass nahezu alle freiwillige Unterstützung der lokalen Businesses für die Bewohner des Altenpflegezentrums abrupt eingestellt wurden. Die Mehrheit der Senioren kann daher nicht mehr allzu lange in ausreichendem Masse versorgt werden. Streng rationiertes Essen und Stromabschaltungen sind reale Szenarien. Konkret fehlen USD 1'300 pro Monat, um wenigstens eine tägliche Basisversorgung sicherzustellen.

Small Village Botswana e.V. möchte helfen und zweckgebunden wenigstens die Essenausgabe an die hilfsbedürftigen Senioren ermöglichen. Daher sind wir für jegliche Unterstützung – jeder Franken zählt! – sehr dankbar. Die Mittel werden ohne Umwege an Altenpflegezentrum überwiesen und ermöglicht einen nachhaltigen Impact für die Familienentlastungen.

Wir danken euch von Herzen für eure Unterstützung.♥ 

Unsere Bankverbindung ist:

Small Village Botswana

Melchrütistrasse 13

8304 Wallisellen

IBAN:  CH88 0900 0000 1537 1388 0

Post Finance

BIC:     POFICHBEXX

Wir berichten für Euch stets auf Facebook und Instragram. Feeback, Spenden und Likes sind herzlich willkommen!

Stay safe, healthy and happy. ♥


4 Ansichten
Cafelina Logo.jpg
Lerato logo-02.jpg

Erhalten Sie regelmässie Informationen zu unserem
NPO, den Projekten als auch female empowerment in Botswana.

© 2020 - The Small Village Botswana // Zürich, Schweiz

Website Creation Isabelle Tschugmall - in the middle