top of page

Ein Fest der Wärme und Gemeinschaft: Weihnachtsessen für das Polokong Alterszentrum von The Small Village Botswana




In der festlichen Jahreszeit ist es eine Zeit der Freude, des Teilens und des Erinnerns. Für uns bei The Small Village Botswana ist es auch eine Gelegenheit, diejenigen zu ehren und zu feiern, die den Grundstein für das heutige Botswana gelegt haben. In diesem Geiste haben wir ein besonderes Weihnachtsessen für die Bewohner des Polokong Alterszentrum organisiert.

Das Weihnachtsessen fand in der gemütlichen Räumen des Alterszentrums statt. Mit einem Menü, das sowohl traditionelle als auch moderne Gerichte umfasste, wollten wir sicherstellen, dass jeder etwas nach seinem Geschmack findet. Die Freude und das Lachen füllten den Raum, als Bewohner, Freiwillige und Mitarbeiter sich an den Tischen versammelten, Geschichten austauschten und gemeinsam assen.




Aber unsere Bemühungen gingen über das Festessen hinaus. Wir bei The Small Village Botswana glauben, dass niemand während der Festtage Sorgen über Grundbedürfnisse wie Nahrung haben sollte. Daher haben wir auch Essenspakete zusammengestellt, die den Bewohnern des Alterszentrums über die Feiertage hinweg zur Verfügung standen. Jedes Paket enthielt sorgfältig ausgewählte Lebensmittel, die sowohl nahrhaft als auch köstlich waren, um sicherzustellen, dass die Senior:innen gut versorgt und glücklich sind.

Diese Veranstaltung war mehr als nur ein Essen; es war ein Symbol der Anerkennung und des Respekts für die ältere Generation. Es war eine Erinnerung daran, dass sie eine wesentliche Rolle in der Geschichte und Entwicklung des Landes gespielt haben. Durch diese Aktionen stärken wir das Band zwischen den Generationen und zeigen, dass in der Gemeinschaft von The Small Village Botswana jeder Einzelne wertvoll ist.


Small Village Botswana & Polokong Alterszentrum Weihnachtsessen


Inspiriert von der Freude und Dankbarkeit, die wir erlebt haben, plant The Small Village Botswana, diese Tradition fortzusetzen. Unser Ziel ist es, nicht nur zu besonderen Anlässen, sondern das ganze Jahr über Unterstützung und Freude in die Herzen der älteren Gemeinschaft zu bringen. Wir hoffen, dass unsere Bemühungen andere inspirieren werden, ebenfalls einen Beitrag zu leisten, denn gemeinsam können wir eine Gesellschaft schaffen, in der Respekt und Fürsorge für alle Generationen eine Selbstverständlichkeit ist.




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page