top of page

Ein Weihnachtsmärchen aus Botswana: Das festliche Weihnachtsessen von The Small Village Botswana und Project Lehikeng für die Waisenkinder in Maun




In der weiten Savanne Botswanas, fernab von festlichen Lichtern und geschmückten Tannenbäumen, erlebten wir in diesem Jahr ein unvergessliches Weihnachtsfest. The Small Village Botswana und Project Lehikeng organisierten ein besonderes Weihnachtsessen, das nicht nur unseren Herzen, sondern auch den Herzen der Waisenkinder in Maun Wärme und Freude brachte.

Botswana, ein wunderschönes Land im südlichen Afrika, ist bekannt für seine atemberaubende Natur und reiche Tierwelt. Doch Weihnachten ist hier oft eine bescheidene Angelegenheit, ohne den Überfluss, den viele von uns in anderen Teilen der Welt geniessen. Aus diesem Grund entschieden sich The Small Village Botswana und Project Lehikeng, einen Unterschied zu machen und den Waisenkindern in Maun ein unvergessliches Weihnachtsfest zu bescheren.


Small Village Botswana & Project Lehikeng Weihnachtsessen


Die Vorbereitungen für dieses besondere Ereignis begannen Wochen im Voraus. Freiwillige und Mitglieder beider Organisationen arbeiteten hart daran, die Veranstaltung zu organisieren und sicherzustellen, dass jedes Waisenkind an diesem Tag ein herzhaftes Mahl und ein warmes Lächeln erhielt. Es war ein echtes Gemeinschaftsprojekt, bei dem sich Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenfanden, um die Freude und den Geist von Weihnachten zu teilen.

Das Essen war ein wahrer Höhepunkt. Die freiwilligen Helfer zauberten eine köstliche Mahlzeit aus lokalen Zutaten, die mit viel Liebe zubereitet wurde. Es gab traditionelles Botswanisches "Pap" (eine Art Maisbrei) und gegrilltes Fleisch, auch bekannt als "Braai," sowie verschiedene Desserts, die alle zusammen ein festliches Bankett bildeten. Die Freude in den Augen der Waisenkinder, als sie die Mahlzeit genossen, war unbezahlbar.

Aber Weihnachten geht nicht nur um Essen. Es geht auch um Gemeinschaft und das Teilen von Liebe und Freude. Während des Weihnachtsessens gab es Geschenke für die Kinder, Musik und Tanz, und die Kinder konnten sich austauschen und die festliche Stimmung geniessen. Es war ein Tag des Lachens, der Freude und des Miteinanders, der für viele in Maun unvergesslich bleiben wird.


Small Village Botswana & Project Lehikeng Weihnachtsessen


Dieses besondere Weihnachtsessen war mehr als nur eine Mahlzeit. Es war eine Gelegenheit für Menschen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen, zusammenzukommen und die wahre Bedeutung von Weihnachten zu erleben - die Freude am Geben und Teilen. Es war ein Beispiel dafür, wie eine kleine Gemeinschaft und engagierte Menschen eine grosse Veränderung bewirken können.

The Small Village Botswana und Project Lehikeng setzen sich weiterhin dafür ein, die Lebensqualität der Menschen in Botswana zu verbessern und ihnen Hoffnung und Freude zu schenken. Wir hoffen, dass dieses Weihnachtsessen in Maun ein Anstoss für viele andere sein wird, in ihren Gemeinden ähnliche Projekte zu starten und die Botschaft von Liebe und Mitgefühl zu verbreiten.

In einer Welt, die oft von Konsum und Materialismus geprägt ist, erinnert uns dieses Weihnachtsessen daran, dass es nicht immer die grossen Geschenke und teuren Feiern sind, die das Herz erwärmen. Manchmal sind es die kleinen Gesten der Güte und die Zeit, die wir für andere aufbringen, die den wahren Geist von Weihnachten ausmachen.



 


Hier geht's zur Webseite von Lehikeng:


Hier geht's zum Youtube Kanal von Lehikeng:


Hier geht's zum Linkedin von Lehikeng:


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page