top of page

Feeding Programme - Kids in Maun

In Maun, Botswana, haben wir ein wichtiges Herzensprojekt ins Leben gerufen, um bedürftigen Kindern aus schwierigen familiären Verhältnissen zu helfen. Das Feeding Programme unterstützt aktuell 45 Kinder im Alter von 4 bis 17 Jahren, darunter 25 Mädchen und 20 Jungen. Diese Kinder erhalten zu Hause wenig bis gar kein Essen und sind daher besonders auf externe Unterstützung angewiesen. An Wochentagen bekommen sie eine Mahlzeit in der Schule, doch an den Wochenenden bleibt ihre Ernährung oft ungesichert. Dies führt nicht nur zu Hunger, sondern auch zu gefährlichen Situationen, insbesondere für Mädchen, die in diesem patriarchalisch geprägten Umfeld oft besonders gefährdet sind.

Offizieller Start

Das Programm startete offiziell am Samstag, den 11. Mai 2024, mit der ersten Mahlzeit für die Kinder. Ziel ist es, jeden Samstag nährstoffreiche Mahlzeiten bereitzustellen und eine förderliche Umgebung für soziale Interaktionen und persönliche Entwicklung zu schaffen.

Hauptkomponenten des Programms

  • Essensverteilung: Bereitstellung gesunder und nahrhafter Mahlzeiten für die Kinder.

  • Kinderspiele: Förderung von Teamarbeit, Kreativität und körperlicher Aktivität durch lokale und kulturelle Spiele.

  • Gespräche und Bedarfsanalyse: Inspirierende Geschichten und motivierende Gespräche sowie individuelle Bedarfsanalysen.

Feeding Programme - Kids in Maun - Small Village Botswana
Feeding Programme - Kids in Maun

Unterstützung und Zusammenarbeit

Das Programm wurde von einem engagierten Team vor Ort ins Leben gerufen, das wesentlich zum Erfolg beiträgt. Vertreter der Lodges of Botswana, die ebenfalls Unterstützer sind, haben angeboten, drei Jugendlichen Praktikumsplätze in ihrer Firma zu bieten. Zudem hat eine Unterstützerin aus der IT-Branche Interesse an der Durchführung von IT-Schulungen für die Kinder gezeigt. Folgetreffen mit Unterstützern sind geplant, um den Umfang der Schulungen und Unterstützungsmöglichkeiten festzulegen.

Ausblick und Erweiterungen

Um eine holistische Herangehensweise zu gewährleisten, arbeitet das Team eng mit einer Sozialarbeiterin vor Ort zusammen. Ziel ist es, auch die Eltern in die Verantwortung zu nehmen, ihre Bedürfnisse zu verstehen und so den Kindern ein sicheres und gutes Zuhause zu bieten.

Derzeit werden die Kinder jeden Samstag mit Essen und mentalem Support unterstützt. Bei ausreichenden Spenden ist geplant, das Programm auch auf Sonntage auszuweiten. Dank der bisherigen Unterstützung konnte die physische, geistige und persönliche Entwicklung der Kinder gefördert, neue Ausbildungsmöglichkeiten geschaffen und eine positive, unterstützende Gemeinschaft aufgebaut werden.


Feeding Programme - Kids in Maun - Small Village Botswana
Feeding Programme - Kids in Maun

Aufruf zur Unterstützung

Ihr Engagement macht einen riesigen Unterschied! Helfen Sie uns, weiterhin eine bessere und fairere Zukunft für die Kinder in Maun, Botswana, zu schaffen. Jede Spende, sei sie finanziell oder durch freiwillige Mitarbeit, trägt zur positiven Entwicklung dieser Kinder bei. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, ihre Zukunft zu sichern und zu verbessern.








4 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page