UNSER TEAM

Wir arbeiten mit Herzblut für dieses Projekt, dies ist klar - doch wie kam das Team zusammen?

Wenn wir nicht schon seit 4 Jahren, teilweise im Finanzbereich, zusammen im selben Team gearbeitet haben, dann sind wir sicherlich verwandt oder verheiratet miteinander.

Dies schafft eine Vertrauensbasis und einen Gemeinschaftssinn, welche für ein Herzensprojekt essentiell sind.

Isabelle Tschugmall und Sofie Moens leben grossenteils in Botswana und haben vor Ort die Bedürfnisse der Motswanerinnen (offizielle Bezeichnung der botswanischen Bevölkerung) wahrgenommen. Die Idee wurde dann nach Hause in die Schweiz getragen und ohne zu Zögern waren wir als Team aufgestellt.
Und nun? Nun, hoffen wir, dass wir mit der Hilfe von Ihnen als Mitglied in den Leben der individuellen Personen in Botswana so einiges bewegen dürfen.

Isabelle Tschugmall

Präsidentin

  • Grey LinkedIn Icon

Ich bin Isabelle Tschugmall, 30 Jahre alt und aus der Schweiz.

Ursprünglich habe ich Business Communication studiert und habe nach zehn Jahren Finanz-Dschungel in den afrikanischen Busch gewechselt. Ich bin ausgebildeter Nature Guide & Trails Guide und lebe grossenteils selber in Maun, Botswana.

Nebst dem Buschleben, blüht mein Herz bei Musik und dem Texten (Blog

www.yishainthemiddle.com) auf und ich bin mit Herzensblut Entrepreneurin.

Da wir einen Mangel an weiblichen Safari Guides feststelleten und uns dann vermehrt mit dem Thema Female Empowerement beschäftigt haben, war für Sofie und mich schnell klar, dass wir uns nicht nur auf den Safari-Bereich sondern allgemein der Frauenunterstützung in Botswana annehmen möchten.

Melanie Tschugmall

Vize-Präsidentin

  • Grey LinkedIn Icon

Mein Name ist Melanie Tschugmall und gemeinsam  mit meiner Schwester Isabelle bin ich im Präsidum des NPO. Ich habe einen Background in Tourismusmanagement und Strategischem Marketing mit Fokus auf Verhaltensökonomie.

 

Weitere Passionen von mir sind Reisen, Technologie und Trends als auch Ballet.

Als Isabelle mit der Idee auf mich zukam, war ich Feuer und Flamme. Ich glaube stark daran, dass wenn Frauen und gleichzeitig die nächste Generation in Botswana befähigt werden kann, wir nachhaltig etwas Positives bewirken können. Dabei steht die Hilfe zur Selbsthilfte im Zentrum und basiert auf Eigenverantwortung des jeweiligen Individum.

Sofie Moens

Regional
Country Manager

  • Grey LinkedIn Icon

Ich bin Sofie Moens, 39 Jahre alt und ursprünglich aus Belgien.

Mittlerweile lebe ich seit 12 Jahren in Cape Town. Ursprünglich habe ich Betriebswirtschaft, Buchhaltung und Steuern studiert und bin nun ausgebildeter Nature Guide. Ich lebe ebenfalls grossenteils selber in Maun, Botswana.

Teil dieser NPO zu sein, gibt mir eine Veränderung, um den Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, etwas zurückzugeben und, wenn auch nur in geringerem Masse, zu helfen, das Leben und die Zukunft der erstaunlichen Frauen und Jugendlichen zu verändern und zu verbessern, denen wir durch unsere Abenteuer begegnen. 

In der Freizeit bin ich gerne im Triathlon unterwegs und verwöhne mich mit gutem Essen und Wein.

Kathrin Raab

Vorstand Organisation & Controlling

  • Grey LinkedIn Icon

Mein Name ist Kathrin Raab, ich bin 42 Jahre. Ursprünglich komme ich aus Bayern. Ich bin mit Martin verheiratet und vor 10 Jahren sind wir in unsere neue Schweizer Wahlheimat gezogen. Ich habe eine Bankausbildung und BWL studiert. In München habe ich viele Jahre im Bankbereich mit Schwerpunkt Kreditgeschäft und IT gearbeitet. 

Isabelle und Ihre Non-Profit-Organisation habe ich durch Martin kennengelernt. Ihr Enthusiasmus und die Leidenschaft für Botswana haben mich sofort angesteckt. Ich freue mich daher sehr, als Revisorin aktiv zu unterstützten. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit Ihrer Hilfe im kleinen wirklich grosses bewirken können.

Martin Raab

Vorstand Finanzen

  • Grey LinkedIn Icon

Mein Name ist Martin Raab, ich bin 40 Jahre alt und seit dem Jahr 1996 im multinationalen Bank- und Investmentbereich tätig. Die Karrierestationen umfassen Deutschland, die USA und die Schweiz.

Meine Passion für den Kapitalmarkt hat mich in Zürich mit Isabelle zusammengebracht. Als eingespieltes Duo während unserer beruflichen Tätigkeit kam es rasch zu Expansion unserer Zusammenarbeit – für Small Village Botswana!

Ich kümmere mich bei unserer Non-Profit-Organisation um die Finanz- und Anlagethemen. Klarer Fokus ist dabei auf den echten Impact vor Ort gerichtet. Wir möchten mit unseren Investitionen kein Giesskannenprinzip oder «Green Washing», sondern dauerhafte Verbesserungen. Gezielte Förderung ist unsere Rendite.

Unsere Partner

Cafelina Logo.jpg
Lerato logo-02.jpg

Erhalten Sie regelmässie Informationen zu unserem
NPO, den Projekten als auch female empowerment in Botswana.

© 2020 - The Small Village Botswana // Zürich, Schweiz

Website Creation Isabelle Tschugmall - in the middle